Im Sommer habe ich mir mir ja in dem Beitrag „Schultüte: kaufen, nähen oder selber basteln?“ Gedanken gemacht und dich gefragt, was man aus den Schultüten eventuell alles so basteln könnte.

Da meine beiden Mädels mittlerweile ja eingeschult sind, habe ich so einige Schultüten hier rumliegen. Zum Wegschmeissen sind sie mir zu schade und wiederverwenden will man sie nicht, da ja schließlich jedes Kind seine eigene Schultüte haben will.

Natürlich sind mir da dann so einige Ideen gekommen, was man damit noch anstellen könnte.

Eine von diesen Ideen passt jetzt wunderbar in die Adventszeit.

Wir haben aus den Schultüten Weihnachtsbäume gebastelt.

Zuerst habe ich die Schultüten, in unserem Fall eine große und eine kleine Geschwistertüte mit Lack besprüht. Das habe ich natürlich ohne meine zwei Kids gemacht und draussen.

Ich habe hierfür weißen Lack genommen, da ich den sowieso noch zuhause hatte. Aber ich denke, mit grünem Lack sieht es vielleicht sogar noch besser aus. Das Grün sollte dann aber nicht zu dunkel sein, damit man die anderen Verzierungen noch gut sehen kann.

Wenn Du keinen Sprühlack zuhause hast, könnt ihr alternativ auch die Schultüten einfach anmalen, z.B. mit Acrylfarbe.

Als das alles gut getrocknet war und draussen mal wieder Regenwetter angesagt war, haben wir uns an das Verzieren gemacht.

Hier habe ich einfach alle Dinge rausgekramt, die unsere Bastelkiste zu bieten hatte, vorwiegend mit weihnachtlichen Motiven.

Wir hatten noch ein weihnachtliches Klebetape, mit dem basteln meine Kinder eh sehr gerne, da sie das komplett selbständig ohne Hilfe benutzen können.

Außerdem hatten wir noch einige kleine Weihnachtskugeln, Engelshaar, Dekoschnüre und natürlich nicht zu vergessen den Glitzerkleber, den meine Mädels so lieben.

Zusätzlich haben sie noch aus einem alten Stück Weihnachtsgeschenkpapier Motive ausgeschnitten.

Dann wurde wild darauf losgeklebt. Wir haben das Ganze mit Heißkleber gemacht, damit es auch möglichst gut hält. Hier habe ich natürlich geholfen, damit sich keines der Kinder verbrennt.

 

 

Vielleicht hast Du ja jetzt auch Lust bekommen Eure alte Schultüte in einen Weihnachtsbaum zu verwandeln.

Ich habe immer noch zwei Schultüten hier rum liegen. Vielleicht hast Du ja noch eine Idee, was man damit anstellen kann?

Oder eine andere super Upcycling Idee mit anderen Dingen, die man wiederverwenden kann?

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln und eine wunderschöne Adventszeit ohne Stress.

Sabine