Seitdem meine große Tochter in die Schule gekommen ist, höre ich regelmäßig den Satz: „Sie ist halt noch verspielt und verträumt.“ Begonnen hat dieses Phänomen ab Mitte des ersten Schuljahres. Zunächst war es nur die Klassenlehrerin, die…